• MO - FR: 8:00 - 17:00
  • +41817500670
  • info@evacvacuum.com

EVAC ISO CeFiX® Verbindungen sind in den Grössen NW16 bis NW250 standardmässig verfügbar. Dieses System wurde vollständig von EVAC entwickelt und erlaubt es unseren Kunden innerhalb weniger Sekunden eine EUHV dichte Verbindung herzustellen. Diese Verbindungen eignen sich ebenfalls in Hochdruckanwendungen bis zu 300bar.

CeFiX® ist die konsequente Weiterentwicklung des altbewährten Conflat® (CF) Systems. Der Hauptunterschied besteht jedoch in der Art, wie die Dichtung verpresst wird.
Die Schneidkante von CF erzeugt einen ringförmigen Abdruck auf der Dichtung, welcher eine Mehrfachverwendung aufgrund mechanischer Toleranzen immer ausschliesst, selbst bei Erhöhung des Drehmoments. Das liegt im wesentlichen daran, dass die Mehrfachüberlappung dieser Ringabdrücke an den Schnittpunkten zu Undichtigkeiten führt. Ebenfalls wird so ein signifikantes Partikelproblem verursacht.

Der vollständig partikelfreie Überlapp der Flächenpressung beim CeFiX® System macht eine Mehrfachverwendung möglich, da die glatten Überlappungsflächen nicht die Problematik der tiefen CF Abdrücke aufweisen. Ein weiterer Vorteil der breiten Überlappungsbereiche von 200 … 400µm Überlappungslänge ist die ausgezeichnete Zyklierbarkeit mit einem extremen Temperaturbereich von -271 … +450°C, welcher gewöhnlich schon nach einem Zyklus einen Bruch der CF Schneidkante verursachen würde.

Man muss nicht weiter erwähnen, dass eine solch robuste EUHV Verbindung (< 10E-11 mbar, <1 nPa) ebenfalls Drücken bis zu 300bar standhält (mit speziellen TÜV zertifizierten Spannketten bei speziellen Durchmessern verfügbar). Dies kann in Verbindung mit speziell harten Nickel Dichtungen erreicht werden, welche in Verbindung mit CF zum Bruch der Schneidkante führen würden.

Dank des getriebeähnlichen Mechanismus der Spannketten können diese sehr leicht verpresst werden, da im Gegensatz zu CF lediglich das halbe Drehmoment auf der Spannschraube benötigt wird, um eine intermetallische und gasdichte Verbindung zwischen Dichtung und Flansch zu erreichen.

EVAC ISO CeFiX® Flansche

EVAC ISO CeFiX® Flansche

EVAC_ISO_CeFiX_flangenew

Standard Grössen: NW 16 … 250

Die EVAC ISO CeFiX® Flansche werden aus einem Stück Vollmaterial hergestellt.

Flansche bestehen aus rostfreiem Stahl (SUS 316L) und können in Verbindung mit EVAC CeFiX® Spannketten für EUHV Anwendungen mit CeFiX® Aluminium-, Kupfer- oder Nickel-Dichtungen eingesetzt werden.

EVAC ISO CeFiX® Spannketten

EVAC ISO CeFiX® Spannketten

chain_clamp-cefix

EVAC ISO CeFiX® Spannketten NW 16…63.

Spannketten sind in rostfreiem Stahl verfügbar, ebenso für antimagnetische Anwendungen mit speziell niedriger Permeabilität.

Die rostfreien Ausführungen lassen sich ebenfalls in der Lebensmittelindustrie einsetzen. Ausserdem sind sie ISO KF kompatibel, funktionieren also auch auf KF Flanschen.

In Kombination mit EVAC ISO CeFiX® Flanschen und Dichtungen kann man EUHV (

Spannketten sind in rostfreiem Stahl verfügbar.

In Kombination mit EVAC ISO CeFiX® Flanschen werden sie in EUHV und Überdruck Anwendungen eingesetzt.

– Können in extremen Applikationen zum Einsatz kommen
– Ultra breiter Temperaturbereich ( -270… +450°C mit Nickel Dichtung)

EVAC ISO CeFiX® Dichtungen

EVAC ISO CeFiX® Dichtungen

seals-cefix

EVAC ISO CeFiX® Dichtungen NW 16…250

– verfügbar in verschiedensten Materialien
(Aluminium, Kupfer, Nickel, Silber / Gold beschichtete Ausführungen)

– Dichtungen wiederverwendbar
– Einsatz in Kryo Applikationen bis -271°C
– Einsatz in Hochtemperaturanwendungen
(Aluminium: 150°C; Kupfer: 300°C; Nickel: 450°C)

EVAC ISO CeFiX® Fittinge

EVAC ISO CeFiX® Fittinge

KF_fittings (Medium)

EVAC ISO CeFiX® Fittinge NW 16…250.

EVAC ISO CeFiX® Fittinge geben Ihnen Flexibilität in Systemdesign und Konstruktion Ihrer Anlage.

Diese Teile sind als Krümmer, T-Stücke, Kreuzverbinder oder Adapter verfügbar. Sie werden aus rostfreiem Stahl hergestellt, was eine ausgezeichnete Systemperformance zur Folge hat.
Ebenfalls in allen Durchmessern verfügbar sind Spezialadapter von Conflat® auf CeFiX®, welche einen nahtlosen Systemwechsel auf die modernen und kostensparenden CeFiX® Systeme erlauben.